Pokalauslosung

Auslosung  Liga- und Kreisklassenpokal

Die Paarungen für das Achtelfinale im Liga- und Kreisklassenpokal stehen fest. Fortuna spielte diesmal die D-Juniorenmannschaft von Germania Mittweida. Spieltag ist der 9. Oktober 2011. Spielbeginn ist 13.30 Uhr. Die Ansetzungen in beiden Pokalwettbewerben im Überblick:

 

L i g a p o k a l – Kennung: 730117

001 Riechberger FC              –  TSV Flöha

002 TSV Langhennersdorf     –  FSV Zettlitz

003 SV Germania Mittweida II –  Oederaner SC

004 SV Lichtenberg II            –  BSC Motor Rochlitz    8.10.

005 TSV Dittersbach             –  Hainichener FV Blau-Gelb

006 SG Dittmannsdorf           –  TuS Großschirma   15 Uhr

007 Eintr. Erdmannsdorf/A.     –  SV Einheit Bräunsdorf   15 Uhr

008 BSC Freiberg II               –  SV GW Niederwiesa

 

K r e i s k l a s s e n p o k a l – Kennung: 730123

Bitte beachten: Zu diesen Spielen wird ein Schiedsrichterkollektive angesetzt!

001 FV Neuhausen/C.            –  SV Oberschöna        8.10.

002 FSV Zettlitz II                 –  TKV Flöha-Plaue

003 SV GW Breitenau            –  BSV Lgl.-Oberhain

004 Zuger SV II                    –  BSC Freiberg III      8.10.

005 TSV S. Niedersaida          –  SG Striegistal II

006 TSV Einheit Claußnitz II    –  Hartmannsdorfer SV II

007 TSV Flöha II                   –  SV Rotation Göritzhain

008 LSV Sachsenburg II        –  SV Linda

 

Unter der Aufsicht von Trainer Jens Wenzel losten die Mittweidaer D-Juniorenspieler Marvin, Xavier, Dominique, Kevin, Dominik und Felix (von links) die Paarungen für das Achtelfinale im Kreispokal aus.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen