Mittelsachsen – Kreisliga Süd/4. Spieltag

4. Spieltag der Kreisliga Süd

TuS Großschirma – SV Mulda  4:0 (2:0)

Tore: 1:0, 2:0 Lehrle (36., 45.), 3:0 Langer (56. Eigentor), 4:0 Teuchert (64.)

SR.: Pomp (Langhennersdorf)

Zuschauer: 60

Bes. Vorkommnisse: In der 30. Minute verschießt Mulda einen Foulelfmeter und in der 59. Minute sieht S. Stein (Großschirma) die gelb-rote Karte.

SSV Sayda – SV GW Leubsdorf  2:2 (1:1)

Tore: 1:0 Winkler (3.) 1:1 Eckardt (18.), 2:1 Härtwig (54.) 2:2 Rüdiger (67.)

SR.: Hilgenberg (Bobritzsch)

Zuschauer: 62

Bes. Vorkommnis: In der 85. Minute gelb-rote Karte für Thierfelder (Leubsdorf)

 

Bobritzscher SV – Kleinwaltersdorfer SV  1:0 (0:0)  – Wertung 0:2 (Sportgericht)

Tor: 1:0 Renner (52.)

SR.: Hänel (Sayda)

Zuschauer: 18

Das Spiel wurde wegen Einsatzes eines unberechtigten Spieler beim Bobritzscher SV mit 2:0 Toren und 3 Punkten für Kleinwaltersdorf als gewonnen gewertet!

 

SG Dittmannsdorf – SV Weigmannsdorf/M.  3:2 (2:1)

Tore: 1:0 Hermann (11.), 2:0 Hermann (25.), 2:1 Kluge (45.), 3:1 Weiß (58.), 3:2 Schmidt (73.)

SR.: Weise (Brand-Erbisdorf)

Zuschauer: 30

 

TSV Langhennersdorf – SSV Brand-Erbisdorf  3:2 (3:0)

Tore: 1:0, 2:0 S. Koppatz (3., 34.), 3:0 Schubert (45.), 3:1, 3:2 Mittmann (60., 70.)

SR.: Göpfert (Freiberg)

Zuschauer: 65

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen