Kreisliga Nord – Statistik 26.9.

Statistik 8. Spieltag – Kreisliga Nord

TSV Penig – SC Altmittweida  5:0 (3:0)
Penig: Scheel; Schlag, Kühn (Großer), Lachmann, Rößner (Richter), Lindisch, Meinel (O. Fischer), Seidel, P. Fischer, Kremkow, Berthold
Altmittweida: Reiß; Neudorfer, Fiebig, Naumann, Schönherr (Schaller), Schwerdtfeger, Flack, Lippmann, Schmanteck, Gröschel, Scholz (Wegemann)
Tore: 1:0, 2:0 Meinel (5., 22.), 3:0 Lachmann (28.), 4:0 Lindisch (76.), 5:0 Kremkow (78.)
SR.: Mittmann (Leubsdorf)
Zuschauer: 70
Bes. Vorkommnisse: In der 34. Minute trifft Kühn (Penig) mit einem Foulelfmeter den Pfosten des Gästetores. Am Altmittweidaer Torwart Reiß scheiterten mit je einem Foulelfmeter die Peniger Lachmann (73.) und Großer (84.)  

SV Barkas Frankenberg II – SV Germania Mittweida II  6:2 (4:1)
Frankenberg II: Scholtissek; Schneider, Jäckel, Böhme, Hermann, Hartmann, Schmitt, Ebert (Nobis), Jäpel, N. Ryschawy, T. Ryschawy
Mittweida II: Schmidt; Balz, Keller, Reymann, Grau (Frank), Hofmann, Laurinat (Elzner), Knepper, Kaltschmidt, Fritz, Kipsch
Tore: 1:0, 2:0 Jäpel (26., 31.), 3:0 Schmitt (37. Foulelfmeter), 4:0 N. Ryschawy (40.), 4:1 Fritz (45.), 5:1, 6:1 N. Ryschawy (62., 64.), 6:2 Kipsch (86.)
SR.: Seifert (Freiberg)
Zuschauer: 41
Bes. Vorkommnis: Gelb-rote Karte für Jäckel (Frankenberg II)

Hartmannsdorfer SV – TSV Dittersbach  4:2 (1:2)
Hartmannsdorf: Junghans; Munke (Richter), Nawroth, Friedrich, Köthe (Bäßler), Mehmedovic, Hennicke, Schaarschmidt, Kühne, Berthold (Stein), Hieck
Dittersbach: Schade; Köhler, Zwinscher, Mayer, Köstner, Lasch, Schauer (Tietze), Troisch, Schramm, Szymanski, Kunze (Bischoff)
Tore: 0:1 Troisch (2.), 0:2 Köhler (22.), 1:2, 2:2 Friedrich (39., 69,), 3:2, 4:2 Schaarschmidt (74., 79)
SR.: A. Haeder (Lunzenau)
Zuschauer: 40

FSV Zettlitz – TV „Vater Jahn“ Burgstädt  1:1 (0:0)
Zettlitz: Ruppelt; D. Näther, Schettler, Elsel, A. Lange, Morgner (Werner), Eckardt, Schubert, Fendler (S. Lange), M. Näther (Pohl), Döppling
Burgstädt: M. Uhlig; Wehner, Hofmann, St. Uhlig, Schäfer, T. Böhme, Henschke (Pawlowski), Dzialas, Mi. Zimmermann, Ma. Zimmermann, Steger
Tore: 1:0 A. Lange (77.), 1:1 Dzialas (90.+2)
SR.: H.-D. Pfeiffer (Narsdorf)
Zuschauer: 40

SV Fortschritt Lunzenau – SV Wacker Auerswalde  2:2 (0:1)
Lunzenau: Mehner; Ullmann, T. Kühnel, Kraneis, Kauerauf, Graf, Schubert, Großer, Naumann, Rosin (T. Haeder), Müllrich
Auerswalde: Ullrich; Wolf, Barthel (Haunstein), Vieweg, Ebermann (Gläser), Küchenmeister, Kindler, F. Opp, Winkler, Walter, S. Opp
Tore: 0:1 Kindler (22.), 1:1, 2:1 Großer (55., 83.), 2:2 Walter (85. Foulelfmeter)
SR.: Fischer (Niederlichtenau)
Zuschauer: 30
Bes. Vorkommnis: Nach Spielschluss gelb-rote Karte für F. Opp (Auerswalde).

SV Marbach – SV Narsdorf   ausgefallen!!
Die Begegnung musste wegen Unbespielbarkeit des Platzes abgesagt werden!

TSV Einheit Claußnitz – SV Union Milkau  ausgefallen!!
Die Begegnung musste wegen Unbespielbarkeit des Platzes abgesagt werden!

 

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen