1. KKL Süd – Bericht 12.9.

6. Spieltag – 1. Kreisklasse  Süd

Führungsduo marschiert im Gleichschritt weiter

Zum Spitzenspiel der sechsten Punkterunde in der 1. Kreisklasse Süd erwartete der Tabellendritte Mulda den Zweitplatzierten Erdmannsdorf/Augustusburg. Zunächst warteten aber beide Mannschaften auf den angesetzten Schiedsrichter. Als dieser nicht kam, musste ein Ersatzmann gesucht werden. Der für dieses Spiel eigentlich als Schiedsrichterbeobachter anwesende Ringo Küttner aus Lichtenberg übernahm die Leitung dieser Begegnung.

Die 130 Zuschauer sahen von Beginn an eine hart umkämpfte Partie, die vom Unparteiischen viel abverlangte. Küttner zeigte insgesamt neun gelbe und eine gelb-rote Karte. Diese sah in der 65. Minute der Muldaer Kraut.Lange Zeit sah es nach einer Punkteteilung in diesem Spiel aus. Doch zwei Minuten vor dem Abpfiff stand der Erdmannsdorfer Angreifer Norman Messig völlig frei im Muldaer Strafraum und traf aus acht Meter Torentfernung zum spielentscheidenden 0:1. „Letztendlich ging der Sieg für uns in Ordnung, da wir im zweiten Spielabschnitt vor allem kämpferisch zugelegt haben. Einen anderen Verlauf hätte die Partie nehmen können, wenn Mulda ihre Grosschande in der ersten Halbzeit genutzt hätte. So hatten wir am Ende das Glück auf unserer Seite“, sagte Mario Wesely, Trainer von Eintracht Erdmannsdorf/Augustusburg.
Schadlos hielt sich auch Tabellenführer Leubsdorf, der in Linda zu einem ungefährdeten 6:2-Erfolg kam. Mit vier Treffern erschoss Ronny Eckardt die Hausherren dabei fast im Alleingang. „Die Grün-Weißen waren für uns eine Nummer zu groß, wir müssen die Punkte gegen andere Teams holen“, sagte der Lindaer Trainer Thomas Kirschner.
Neuer Tabellendritter ist der Hetzdorfer SV, der durch Tore von Hetke (2), Heber und Dehmel – bei einem Gegentreffer von Bellmann – zu ein einem 4:1 in Burkersdorf kam. Allerdings beträgt die Differenz auf das punktgleiche Führungsduo Erdmanndorf und Leubsdorf bereits fünf Punkte.  (Freie Presse/EIJ)

 

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen