1. KKL Süd – Bericht 5.9.

5. Spieltag – 1. Kreisklasse Süd

Führungsduo kommt zu Heimerfolgen – Hetzdorfer Sieg im Verfolgerduell

Das Führungsduo der 1. Kreisklasse Süd gab sich auch am 5. Meisterschaftsspieltag keine Blöße. Grün-Weiß Leubsdorf und Eintracht Erdmannsdorf/Augustusburg kamen am Wochenende zu den erwarteten Heimerfolgen und führen weiterhin Punktgleich die Tabelle an.

Am Sonnabend trafen die Eintracht-Fußballer in Augustusburg auf den Aufsteiger Conradsdorf und kamen zu einem verdienten 3:1-Erfolg. „Ich musste wegen des Ausfalles von Kapitän Langklotz (Urlaub) ein wenig das eingespielte Mannschaftsgefüge ändern, was sich aber nicht negativ auf unser Spiel auswirkte. Gegen einen angagiert zu Werke gehenden Aufsteiger haben wir aber am Ende nicht unverdient gewonnen“, sagte Trainer Mario Wesely. Die Tore für den Gastgeber erzielten dabei zwei Neuzugänge. Der aus Dorfhain (bei Dresden) gekommene Mühlberg war dabei gleich zweimal erfolgreich (1:0 und 3:1). Das zwischenzeitliche 2:0 ging auf das Konto von Messig, der aus Zschopau kam. Auch für den Conradsdorfer Fußballchef Heiko Horn ging das Resultat in Ordnung: „Die Hausherren hatten Chancenvorteile und mit dem Platzverweis für Feldmann, der nach einer Notbremse Rot sah, war das Spiel nach 70 Minuten auch gelaufen“. Am Sonntag legten dann auch die Grün-Weißen aus Leubsdorf nach und kamen nach 0:1-Rückstand (7. Minute Preißler) noch zu einem klaren 4:1-Erfolg über Voigtsdorf. Dabei erschoss Ronny Eckardt, der dreimal erfolgreich war, den Kontrahenten fast im Alleingang. Für das zwischenzeitliche 2:1 zeichnete Marcus Kempe verantwortlich.
Das Duell der Verfolger Hetzdorf und Mulda entschieden die Gastgeber knapp mit 3:2 (2:0) für sich. Allerdings beträgt die Differenz auf das Spitzenduo nach fünf gespielten Partien bereits fünf beziehungsweise sechs Zähler. (Freie Presse / EIJ)

 

 

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen