Herren Kleinfeld Statistik 5.09.

4. Spieltag der Kleinfeld Herren

Neuer Tabellenführer ist nach dem 4.Spieltag das Team aus Crimmitschau. Auch wenn zu Beginn des Spieles die Chancen nicht genutzt wurden sind und somit Narsdorf immer wieder ausgleichen konnte, setzten sich die Haus-herren am Ende verdient durch.

Bereits zum dritten mal in der noch jungen Saison ist zu einem Spiel kein Schiedsrichter angetreten. Im Spiel Schönerstadt gegen Döhlen einigten sich beide Teams auf Hartmut Bergelt (Schönerstadt), der sich nach dem Spiel für das Fair Play bei beiden Teams bedankte. Döhlen hatte dabei den besseren Start und ging 2:0 in Füh-rung. Mit dem Pausenpfiff gelang der Anschlußtreffer. In der zweiten Halbzeit gelang beiden Teams jeweils 1 Treffer zum Endstand von 3:2 für Döhlen. In Breitenborn gelang Jens Leonhardt gleich zu Beginn ein Hattrick, welches die Steudtener Spieler sichtlich beeindruckte. Zur Halbzeit hieß es bereits 6:1. In Halbzeit 2 hörten die Breitenborner nicht auf und erzielten 6 weitere Treffer zum 12:1. Nur ein Tor weniger viel in der Partie zwischen Elsdorf und Schönborn-Dreiwerden. Dabei sah es zur Halbzeit (4:1) gar nicht so schlecht für die Gäste aus. Im zweiten Durchgang wurden sie jedoch überrollt und fast jeder Angriff wurde durch die Elsdorfer Spieler erfolg-reich abgeschlossen. Endstand hier 11:1.
Der bisherige Tabellenführer aus Thierbach unterlag zu Hause der Mannschaft von Wittgensdorf 3 mit 4:5. Nachdem Thierbach die erste Halbzeit völlig verschlafen hat und auch zu Beginn der zweiten Halbzeit noch nicht richtig da war stand es bereits 0:5 aus ihrer Sicht. Nun erwachte in ihnen jedoch der Kampfgeist und in den ver-bleibenden Spielminuten kämpften sie verbissen und kamen bis auf 4:5 heran. Zu mehr reichte es an diesem Spieltag dann allerdings nicht.
Die erste Hälfte bestimmte Königsfeld klar und führte verdient mit 2:0 gegen Topfseifersdorf. Sie hätten durch aus höher führen können wenn sie die Tormöglichkeiten besser nutzen würden. Nach dem Anschlußtreffer wach-te Königsfeld wieder auf und erhöhte auf 4:1. Den gehaltenen Strafstoß in der 50. Minute gab den Gästen noch einmal Kraft, jedoch mehr als der Anschluß gelang ihnen nicht.

Schönerstadt – Döhlen  2 : 3 (1:2)
Torfolge:0:1 Spreer (1.), 0:2 Wirth (20.), 1:2 Bergelt (30.), 1:3 Wirth (53.), 2:3 Möbius (55.)
Schiedsrichter: Hartmut Bergelt (Schönerstadt)
besondere Vorkommnisse: angesetzte Schiedsrichter nicht angereist

Crimmitschau – Narsdorf III  5 : 2 (1:1)
Torfolge: 1:0 Hillemann (7.), 1:1 Matauschek (25.), 2:1 Hunski (33.), 2:2 Kreßner (39.), 3:2 Naumann (43.), 4:2 Bock (51.), 5:2 Heinze (52.)
Schiedsrichter: Kurt Müller (Friedrichsgrün)
Zuschauer: 10

Breitenborn – Steudten  12 : 1 (6:1)
Torfolge:1:0 Leonhardt (8.), 2:0 Leonhardt (12.), 3:0 Leonhardt (16.), 4:0 Gotthardt (20.), 5:0, Huth, 5:1 Haus-wald (27.), 6:1 Gotthardt (29.), 7:1 Seifert (35.), 8:1 Leonhardt (38.), 9:1 Eigentor durch Spreer (46.), 10:1 Gott-hardt (54.), 11:1 Gotthardt (56.), 12:1 Huth (59.)
Schiedsrichter: Thomas Müller (Rochlitz)
Zuschauer: 30

Elsdorf – Schönborn-Dreiwerden  11 : 1 (4:1)
Torfolge: 1:0 Deckert (5.), 1:1 Poppitz (15.), 2:1 C. Haeder (18.), 3:1 Deckert (21.), 4:1 Kreßner (21.), 5:1 A. Haeder (31.), 6:1 A. Haeder (33.), 7:1 Lindner (40.), 8:1 C. Haeder (42.), 9:1 Kreßner (43.), 10:1 A. Haeder (45.), 11:1 Lindner (55.)
Schiedsrichter: Sven Seidel (Taura)
Zuschauer: 20
besondere Vorkommnisse: J. Pareik (Elsdorf) verschießt in der 59. Minute einen Strafstoß

Thierbach – Wittgensdorf III  4 : 5 (2:0)
Torfolge: 0:1 Minks (5.), 0:2 Pantell (8.), 0:3 J. Lohwasser (18.), 0:4 Minks (24.), 0:5 Minks (36.), 1:5 M. Goldmann (41.), 2:5 Ponomarew (55.), 3:5 Eigentor durch M. Lohwasser (56.), 4:5 Bittner (60.)
Schiedsrichter: Jürgen Sedlmeier (Herrenhaide)
Zuschauer: 52

Königsfeld – Topfseifersdorf  4 : 3 (2:0)
Torfolge: 1:0 S. Hopfengärtner (8.), 2:0 Lachmann (10.), 2:1 R. Müller (44.), 3:1 Eisenschmidt (46.), 4:1 Kalke (49.), 4:2 R. Müller (51.), 4:3 Fuhrmann (53.)
Schiedsrichter: Thorsten Wolff (Rochlitz)
Zuschauer: 30
besondere Vorkommnisse: Mario Müller (Topfseifersdorf) hält in der 50. Minute Neunmeter von Sven Hopfen-gärtner (Königsfeld)

 

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen