Tagungen der Abteilungs- und Jugendleiter

Am Sonnabend, den 24. Februar wurden in der Oberschule Flöha-Plaue zwei Beratungen des KVF-Vorstandes Mittelsachsen mit Vereinsvertretern durchgeführt. Eingeladen waren am Vormittag die Jugendleiter und nach dem Mittag dann die Abteilungsleiter. (Weitere Infos folgen in der nächsten Ausgabe von „Fußball in Mittelsachsen“.

Nico Israel – Vorsitzender des Jugendausschusses – informierte die anwesenden Vereinsvertreter über den Stand der Jugendarbeit und gab einen Überblick über den laufenden Spielbetrieb. Dazu gab es noch eine kurze Vorschau auf die weitere Arbeit des Jugendausschusses.
Außerdem erfolgten die Auslosung der nächsten Pokalrunden bei den B- bis D-Junioren.

 

 

 

 

Staffelleiter Irmfried Andreas wurde für seine Tätigkeit mit einem Präsent geehrt. Er und der wegen Erkrankung entschuldigte Alfred Rother werden nach über 45-Jähriger Ehrenamtlicher Tätigkeit am Saisonende ihre Funktion aufgeben. Die offizielle Verabschiedung wird am 10. November zum KVF-Verbandstag Mittelsachsen erfolgen.

 

 

 

 

Den Bericht des Spielausschusses gab Mike Drechsler, den den erkrankten Ausschussvorsitzenden Haiko Stäbler vertrat. Auch hier stand ein Überblick über den laufenden Spielbetrieb im Mittelpunkt seiner Ausführungen. Dazu gab es bereits einen kleinen Ausblick auf die Termine des Saisonstartes 2018/2019.

 

 

 

Vizepräsident Roland Porst bedankte sich bei den Vereinsvetretern des TV Vater Jahn Burgstädt und SV Oberschöna (v. l.) für die gute und längjährige Arbeit bei der Übererfüllung des Schiedsrichtersolls.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen