MSL – 8.Spieltag

8. Spieltag – Mittelsachsenliga

SV Einheit Bräunsdorf – TSV Dittersbach 1:0 (0:0)
Bräunsdorf: Ewertowski, Schulze, Weiß, Feldmann, Solopov, Schneider, Gola, Goldberg (66. Storch), Micke, S. Kuhn (55. Klotz), L. Weinhold (75. A. Kuhn).             
Dittersbach: Schade, S. Köhler, Lehmann, Schramm, Oehlmann, Köstner, Pianezzer, Mayer, Szymanski, Nobis, Troisch (46. Uhlig).                 
Tor: 1:0 Solopov (81.)  
Schiedsrichter: E. Pfeiffer (Narsdorf)
Zuschauer: 97

TSV Großwaltersdorf – SV Hartmannsdorf 2:2 (1:0)
Großwaltersdorf: Schreiber, Mi. Richter, Hohlfeld, Dittrich, Sarodnik (77. Nerger), Uhlig, Kaeselitz, Herold, Trommler, Krauße (84. Wulf), Ma. Richter, Lenke.                
Hartmannsdorf: Riedel, Berthold, Winkler, Götze, Kühne (90.+1 Nawroth), Schaarschmidt, Wegner, Hartenstein, Riemer (59. Pelger), Fuchs (46. Metzner), Hennicke.            
Tore: 1:0 Uhlig (25.), 2:0 Hohlfeld (47.), 2:1 Wegner (60.), 2:2 Schaarschmidt (73.),
Schiedsrichter: Pechmann (Sosa)
Zuschauer: 140

BSC Motor Rochlitz – Oederaner SC 1:0 (0:0)
Rochlitz: Müller, Schneider, Jandt, M. Fischer, Heinich, Bildhauer, Pötzsch, Eckart, Nöbel, Fobian (78. Michaelis), T. Scheibner.   
Oederan: Thomas, K. Thiele, Reichelt, Lohse, Böttcher, R. Thiele, Lippold, Findeisen (78. Ernstberger), Dietze (87. Kaden), Hofmann, Bergelt.             
Tor: 1:0 Eckart (77.)            
Schiedsrichter: Rost (Taura)
Zuschauer: 120

TSV Flöha – TSV Penig 5:0 (3:0)
Flöha: Rüger, Martin, Kister, Mittmann, Eckardt, Schönherr (81. Grundig), Dietel, Polzin, Zamzelli (64. Zänker), O. Hauser, Göckeritz (81. Meier).
Penig: Rudolph, Schulze, Igel, Toro-Gomez, Dzialas, Schmidt, Peters, Kühn (46. Ruckerbauer), Zschage (75. Schubert), Berthold, Britsche.
Tore: 1:0 Martin (14.), 2:0 Göckeritz (18.), 3:0 Zamzelli (29.), 4:0 Mittmann (53.), 5:0 Göckeritz (61.)
Schiedsrichter: Walter (Zwickau)
Zuschauer: 84

Hainichener FV Blau-Gelb – Eintracht Erdmannsdorf/A. 2:0 (0:0)
Hainichen: Bartmann, Siegel, Ulbricht, Nestler (72. Hoang Minh), Weinrich, Schneider, Nebe, Seifert (86. Derr), Girardi, Hoang Long, Gulyas.                
Erdmannsdorf: M. Langklotz (70. Meding), Großmann, R. Langklotz, Fröhlich, Barth, Lasch, Leppelt, Lebeda, Messig, Rotzsch, Winterhoff.               
Tore: 1:0, 2:0 Gulyas (47., 78.)  
Schiedsrichter: Ordon (Heinrichsort)
Zuschauer: 37
Bes. Vorkommnis: G/R für Barth (Erdmannsdorf/64.)

SV Barkas Frankenberg – TSV Langhennersdorf 5:1 (2:0)
Frankenberg: Reibetanz, Stockhecke, Roscher, Baum (70. Bachale), Tuschy, Anke, Antal, Kellig (82. Siebert), Frank, Loos, Ebert.
Langhennersdorf: Fijas, Götze (70. Otto), Koppatz, Krause, Griesbach (57. Tuchscherer), Schubert, Neumann, Sypniewski, Braun, Gießner (78. Leonhardt), Pomp.                
Tore: 1:0 Ebert (1.), 2:0 Anke (25./FE), 3:0 Kellig (51.), 3:1 Griesbach (53.), 4:1, 5:1 Frank (59.), 65.)  
Schiedsrichter: Martin (Einsiedel)
Zuschauer: 150
Bes. Vorkommnis: G/R für Anke (Erdmannsdorf/60.)

BSC Freiberg II – SG Striegistal  verlegt
Wegen Pokalspiel Freiberg I wurde diese Partie abgesetzt.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen