Mittelsachsen – Kreisklassenpokal /1. Runde

Nur fünf Heimteams erreichen die nächste Runde

In den 16 Partien der 1. Pokalrunde im Kreisklassenpokal konnten sich nur fünf Heimvertretungen über den Einzug in die nächste Runde freuen. Den klarsten Sieg feierte dabei Neuling BSC Freiberg III, der sich mit 7:1 (4:1) gegen den höherklassigen SV Marbach II durchsetzte. Hesse (12., 40., 85.), Creutz (8., 22.), Dieske (46.) und Zielke (63.) trafen für den BSC. Gebhardt (41.) erzielte den Ehrentreffer für die mit Personalsorgen angereisten Marbacher.

 

Zur Pause führte der FSV Dorfchemnitz durch einen Treffer von Erler (33.) beim unterklassigen Team vom TSV Einheit Claußnitz mit 1:0. Doch in zweiten 45 Minuten überrannten die Hausherren ihren Gegner. R. Klemm (51., 75.), Weber (65.) und Hochgeladen (78., 84. Foulelfmeter) sorgten noch für einen 5:1-Erfolg des TSV.

 

In der nächsten Runde steht auch Hartmannsdorfer SV II, der sich gegen Staffelkonkurrenten SSV Königshain-Wiederau mit 5:3 (2:1) durchsetzte. Fuchs (8.), Gräser (40.), und Munke (50., 65., 87.) waren für den HSV erfolgreich. Für den SSV trafen Ott (43., 89.) und Mayer (55. Foulelfmeter).

Als vierter erfolgreicher Gastgeber konnte der SV Grün-Weiß Breitenau den Platz verlassen. Gegen TSV Dittersbach II wurde mit 3:1 gewonnen. Breitenau war nur durch ein Sportgerichtsurteil gegen den Hohenfichtener SV in diese Runde gerutscht. Sportlich ging die Partie der Ausscheidungsrunde mit 2:4 verloren. Zahlungsversäumnisse bescherten dem HSV das Aus im Pokal. Schließlich setzte sich der TSV Saidenbach Niedersaida mit 4:3 nach Verlängerung gegen die den höherklassigen VSG Marbach-Schellenberg vor eigenem Publikum durch.

Noch im Rennen befindet sich auch noch Vorjahrespokalfinalist TSV Flöha II. Bei der Spielgemeinschaft SG Ringethal/SV Schönborn-Dreiwerden ließ die Elf nichts anbrennen und siegte mit 5:0 (3:0). Für die Pausenführung sorgte Kantsch (25., 32., 42. Foulelfmeter) mit einem lupenreinen Hattrick. Thaut (50.) und Stapf (72.) stellten mit ihren Toren den Endstand her. Dieses 5:0 war zugleich der klarste Auswärtssieg in dieser 1. Pokalrunde.

Zu 3:0-Auswärtserfolgen kamen drei Mannschaften der 1. Kreisklasse. Für den SV Rotation Göritzhain schossen Moller (28.), Hielscher (43.) und Taisz (68. Foulelfmeter) die Treffer im Auswärtsspiel bei der Spielgemeinschaft FSV Großvoigtsberg/Großschirma II. Die zweite Striegistaler Mannschaft siegte beim Conradsdorfer SV durch Tore von John (28.) und einem Doppelpack von Hoffmann (64., 80.) ebenso mit 3:0 durch, wie auch die zweite Zettlitzer Mannschaft beim FSV Taura.

Acht Tore bekamen die Zuschauer in Mulda zu sehen. Allerdings jubelten am Ende die Lindaer über einen 5:3 (2:0)-Erfolg gegen die zweite Mannschaft des gastgebenden SV. Kraut (22.) und Wanke (37.) hatte die Gäste in Führung geschossen, doch Lüder (50.) und Pönitz (60.) schafften nach einer Stunde Spielzeit den Ausgleich. Doch Wanke (65., 75.) und Baldauf (70. vom Elfmeterpunkt) machten alles klar für Linda. Nur noch Ergebniskosmetik war der dritte Muldaer Treffer durch Moritz (88.).

Erst in der Schlussphase gewann der BSV Langenleuba-Oberhain die Partie bei TV „Vater Jahn“ Burgstädt II. Wünsch (83.) und R. Pohtz (90. +2) machten den Einzug des BSV in die nächste Runde perfekt. Die gelang auch der zweiten Vertretung vom LSV Sachsenburg, die sich beim Bobritzscher SV III mit 3:2 (1:1) durchsetzen konnte. Schilk (15.) und Alber (88.) für Hausherren und Schreiter (30., 56., 85.) für Sachsenburg waren die Torschützen. Der Bobritzscher Schilde sah wegen wiederholtem Reklamieren die gelb-rote Karte.

 

Alle Ergebnisse im Überblick

FC Wacker Wittgensdorf II – TKV Flöha-Plaue…..0:1

Conradsdorfer SV – SG Striegistal II…..0:3

Hartmannsdorfer SV II – SSV Königshain-Wiederau…..5:3

BSC Freiberg III – SV Marbach II…..7:1

Bobritzscher SV III – LSV Sachsenburg II…..2:3

TV „Vater Jahn“ Burgstädt II – BSV Langenleuba-Oberhain…..0:2

TSV Einheit Claußnitz II – FSV Dorfchemnitz…..5:1

FSV Taura – FSV Zettlitz II…..0:3

SpG Großvoigtsberg – SV Rotation Göritzhain…..0:3

SV Union Milkau II – SV Oberschöna…..1:3

SV Mulda II – SV Linda…..3:5

TSV Saidenbach Niedersaida – VSG Marbach-Schellenberg…..4:3 n. V.

SV Oberschöna II – Zuger SV II…..0:2

SV GW Breitenau – TSV Dittersbach II…..3:1

Oederaner SC II – FV Neuhausen/Cämmerswalde…..1:2

SpG Ringethal – TSV Flöha II…..0:5

 

 

S t a t i s t i k

 

001 FC Wacker Wittgensdorf II-   TKV Flöha-Plaue 0:1  (0:0)

Tor: Fischer

Gelb: Tornow                             Fischer

SR.: Hoffmann (Lunzenau)
Zuschauer: 30

 

002 Conradsdorfer SV            –   SG Striegistal II 0:3  (0:1)

Tore: A. Hofmann (2), John

Gelb: A. Hofmann

SR.: Weise (Brand-Erbisdorf)
Zuschauer: 35

 

003 BSC Freiberg III –   SV Marbach II                7:1  (4:1)

Tore: Hesse (3), Creutz (2)                   Ulke
Zielke, Dieske

Gelb: Mende, Sarodnik, Wargenau          Gloger, Gebhardt

SR.: Wolff (Rochlitz)
Zuschauer: 40

 

004 Bobritzscher SV III    –   LSV Sachsenburg II 2:3  (1:1)

Tore: Schilk, Albert Schreiter (3)

Gelb: Schilde, Eichler             Baßler, Nötzold

G/Rot: Schilde

SR.: Hegewald (Lichtenberg)
Zuschauer: 25

 

005 TV „Vater Jahn“ Burgstädt II –  1. BSV Lgl.-Oberhain 0:2  (0:0)

Tore Wünsch, Pohtz

SR.: Siegert (Penig)
Zuschauer: 55

 

006 TSV Einheit Claußnitz II –   FSV Dorfchemnitz        5:1  (0:1)

Tore: Hochgeladen (2), R. Klemm (2)     Erler
Weber

Gelb: Eisold                                        Schönberg

SR.: Oehme (Mittweida)
Zuschauer: 00

 

007 SV Oberschöna II      –     Zuger SV II 0:2  (0:1)

Tore: Kiontke, Rüger

SR.: Schenk (Oberschöna) / angesetzte SchR. war nicht angetreten
Zuschauer: 25

 

008 FSV Taura –   FSV Zettlitz II 0:3  (0:2)

Tore: Kretzschmar (2), Schettler

Gelb: M. Schramm, Klug

SR.: Lehmann (Riechberg)
Zuschauer: 30

 

009 SV GW Breitenau –   TSV Dittersbach II                3:1  (1:1)

Tore: Keller (3)                Zahn

Gelb: Lehmann

SR.: Müller (Chemnitz)
Zuschauer: 23

 

010 SpG Großvoigtsberg    –   SV Rotation Göritzhain 0:3  (0:2)

Tore: Taisz, Hielscher, Moller

SR.: Winter (Erdmannsdorf)
Zuschauer: 20

 

011 Oederaner SC II –   FV Neuhausen/C. 1:2  (0:2)

Tore: Pocher                Wenzel, Schmidt

SR.: Hahn (Freiberg)
Zuschauer: 34

 

012 SV Mulda II –   SV Linda       3:5  (0:2)

Tore: Pönitz, Moritz, Lüder       Wanke (3), Baldauf, Kraut

Gelb: Schlesier, Lindner

SR.: Böhme (Brand-Erbisdorf)
Zuschauer: 00

 

013 SV Union Milkau II     –   SV Oberschöna 1:3  (0:3)

Tore: Hofmann                     Klapproth, Böhme, Börner

Gelb: Pauke, Becker              Heim. Mohr, Jebram

SR.: E. Pfeiffer (Narsdorf)
Zuschauer: 35

 

014 SpG Ringethal                 –   TSV Flöha II 0:5  (0:3)

Tore: Kantsch (3), Stapf, Tauth

Gelb: Poppitz, Draßdo, Kubath

SR.: Wolff (Rochlitz)
Zuschauer: 11

 

015 Hartmannsdorfer SV II –   SSV Königshain-W.       5:3  (2:1)

Tore: Munke (3), Fuchs, Gräser          Ott (2), Meyer

Gelb: Oertel                                    Ott, Werner

SR.: Manig (Frankenau)
Zuschauer: 25

 

016 TSV S. Niedersaida –   VSG Marbach-Sch. 4:3 (0:0, 3:3) n. V.

Tore: Klemm, Becker, Gampe             John, Rudolph, Neubert
Reichardt

Gelb: Schüßler, Oehme                     Meyer, Hähnel

G/Rot: Schüßler

SR.: Oehme (Voigtsdorf)
Zuschauer: 85

 

Gelbe Karten: 34

Gelb/Rote Karten: 2 /  Schüßler (Niedersaida), Schilde (Bobritzsch III)

Rote Karten: 0

Zuschauer gesamt: 473 – im Schnitt   30 pro Spiel /  Tore gesamt: 71 – im Schnitt 4,44  pro Spiel

 


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen