Kreisliga Nord – Bericht vom 22.8.

3. Spieltag der Kreisliga Nord

Auch am dritten Meisterschaftsspieltag der Kreisliga Nord standen, wie bereits schon in den ersten beiden Punkterunden, nur sechs Partien auf dem Spielplan. Die Begegnungen Germania Mittweida II gegen FSV Zettlitz wurde auf einen späteren Zeitpunkt verlegt.

Nach zwei Auftaktsiegen in Marbach (2:1) und gegen Narsdorf (3:2) kassierte die zweite Mannschaft des SV Barkas Frankenberg am dritten Meisterschaftsspieltag ihre erste Niederlage. Im Ortsderby unterlag das Team aus dem Hammertal beim TSV Dittersbach mit 2:3 (2:1). Die Gäste waren zwei Mal in Führung gegangen und lagen beim Seitenwechsel auch noch vorn. Doch der Gastgeber, der seinen ersten Auftritt im neuen Spieljahr hatte, drehte im zweiten Spielabschnitt noch die Begegnung und sicherte sich die ersten Zähler.
„Wir haben 45 Minuten lang das Spiel bestimmt und sind verdient mit einem 2:1 in die Pause gegangen. Allerdings nach dem Seitenwechsel lief bei uns nichts mehr, die Mannschaft wollte nur das Ergebnis verwalten. Das rächte sich und so verdienten sich die Dittersbacher am Ende auch den Sieg“, resümierte Peter Hänig, Co-Trainer der Frankenberger Mannschaft.
Titelfavorit Penig brauchte in Marbach eine Viertelstunde um seiner Favoritenrolle gerecht zu werden. Drei Tore in Folge sorgten zunächst für klare Fronten. Doch bis zum Seitenwechsel musste noch ein Gegentreffer hingenommen werden und dann bekam Pierre Fischer nach einer Unsportlichkeit die rote Karte gezeigt. Der Tabellenführer spielte also noch 45 Minuten in Unterzahl. Doch die personelle Überzahl konnten die Marbacher nicht nutzen und so blieb es am Ende beim verdienten 3:1-Sieg für die Peniger Mannschaft.
Mit einem tollen Endspurt sicherte sich Auerwalde die drei Punkte gegen den SC Altmittweida. In den letzten fünf Spielminuten machten die Hausherren aus einem 0:1-Rückstand noch einen 3:1-Erfolg und haben nun Kontakt zu den Spitzenplätzen.

 

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen