Der Ball rollt wieder – Rückrundenstart 2019

Nach einer langen Winterpause wird am Wochenende in der Mittelsachsenliga und der Mittelsachsenklasse der Spielbetrieb wieder aufgenommen. Beide Staffeln bestreiten dann den 16.Spieltag.

In der Mittelsachsenliga haben dabei die derzeitigen Spitzenteams aus Lichtenberg (1.) und Großwaltersdorf / Eppendorf (2.) vermeintlich leichte Gegner aus Siebenlehn (14.) und Brand-Erbisdorf (13.). Interessant dürfte es in Langenau (3.) zugehen, welche den sechsten Langhennersdorf erwarten. Sicherlich spannend wird es in der Partie zwischen Rochlitz (8.) und Hartmannsdorf (10.), sowie Oederan (7.) und Freiberg (12.). Die zweite von Mittweida (5.) spielt in Mulda (11.) und Frankenberg (9.) empfängt Flöha (4.)

In der Mittelsachsenklasse spielt am Samstag bereits Burkersdorf (6.) gegen Bräunsdorf (10.) bevor es am Sonntag zu einigen interessanten Derbys kommt. So trifft Großhartmannsdorf (9.) auf Sayda (8.), Lichtenberg 2 (11.) auf Dittmannsdorf (7.) und Geringswalde/Schweikershain (1.) auf Lunzenau (5.). Wer hier am Ende als Sieger vom Platz gehen wird werden die Zuschauer vor Ort erfahren. Hainichen (2.) muss auswärts in Marbach (14.) antreten, während Auerswalde (3.) zu Hause gegen Falkenau (13.) weiter aufholen möchte. Weiterhin spielt noch Oberschöna (12.) gegen Claußnitz (4.)

In der Kreisliga beginnt der Spielbetrieb dann am kommenden Wochende.
Wir wünschen allen Mannschaften einen erfolgreichen Start in die Rückrunde!

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen