Ausscheidungsrunde Kreisklassenpokal 2011/2012

Kreisklassen-Pokal: Pokalsieger schon aus dem Rennen

Zum Auftakt des Fußball-Kreisklassen-Pokals hat es wie im Liga-Pokal einige Überraschungen gegeben. In den 17 Partien, in denen sich Teams 1. und 2. Kreisklasse gegenüberstanden, schafften immerhin sechs unterklassige Teams den Sprung in die nächste Runde.
Aus dem Rennen ist bereits Pokalverteidiger Siebenlehner SV, der zu Hause gegen TV Burgstädt II mit 2:3 nach Verlängerung verlor.

Zu den Überraschungen zählen auch die klaren Erfolge des FV Neuhausen/Cämmerswalde gegen den Hetzdorfer SV (4:0) und von Oederan II gegen Lunzenau II (5:1). Auch der TSV Dittersbach II schaltete mit der SpVgg Zethau einen höherklassigen Vertreter souverän aus. Beim 4:1 erzielten Loos (2), Schönfeld und Glöckner die Treffer für die Hausherren. Im Elfmeterschießen setzte sich Einheit Claußnitz II gegen die Reserve von Fortuna Langenau mit 6:5 durch. Nach 90 Minuten hieß es 2:2, nach Verlängerung 3:3. Weber (21.), Abura (23.) und Mehnert (97.) trafen für die Claußnitzer, die auch vom „Punkt“ keine Nerven zeigten.

Der Zuger SV II warf mit dem TuS Voigtsdorf (3:2) einen höherklassigen Kontrahenten aus dem Rennen. Einen gelungenen Einstand feierte die dritte Vertretung des BSC Freiberg. Das neu gegründete Team bezwang den Hainichener FV II mit 4:3 (3:0), wobei Kapitän Hesse dreimal ins Netz traf. Das vierte Tor markierte Zielke für den BSC III, der in der 2. Halbzeit aber noch in Bedrängnis kam.
Knappe Heimerfolge gab es in zwei Partien zwischen Vertretern der 1. Kreisklasse: Der BSV Langenleuba-Oberhain besiegte den Rossauer FC mit 1:0. Beier traf bereits in der 2. Minute per Elfmeter. Der FSV Zettlitz II lag zur Pause gegen den TSV Langhennersdorf II 0:1 zurück, Köhn (58.) und Kretzschmar (86.) schossen die Gastgeber aber noch in die nächste Runde.

Deutlich mit 5:1 setzte sich der Favorit SV Oberschöna bei der SG Niederlichtenau durch. Mit einem lupenreinen Hattrick sorgte Börner (9., 27., 35.) schon bis zur Pause für die Vorentscheidung. Klapproth (46.) und Mohr (57.) machten dann alles für die Gäste klar. Liebers (60.) gelang nur der Ehrentreffer für die tapfer kämpfenden Niederlichtenauer.
Die torreichste Partie lieferten sich Leubsdorf II und Hartmannsdorf II. Die Gäste verließen nach 90 Spielminuten mit einem 7:4-Erfolg den Platz. Seifert (20., 30., 47.), Gräser (37., 60.), Richter (75. FE) und Basler (85.) hatten für den HSV II getroffen. Torschützen für die Hausherren waren in diesem Spiel Auerbach (23.), Griebenow (55., 80.) und Engel (65.).  
Einen Kantersieg feierte die SG Striegistal II bei der Zweiten vom SC Altmittweida. Beim 7:0 trafen A. Hofmann (24., 30., 60.), Puschmann (27., 65.), K. Hofmann (44.) und Gillmeister (63.).

Erst im Elfmeterschießen fiel die Entscheidung zwischen der Spielgemeinschaft Ringethal und Eintracht Erdmannsdorf/Augustusburg II. Heyder hatte in der 62. Minute die Hausherren in Führung geschossen, nur 180 Sekunden später traf Chodorek für die Gäste zum 1:1-Ausgleich. Bis zur 120 Minute blieben weitere Tore aus. So musste der Sieger vom Punkt ermittelt werden und da hatten die Ringethaler Spieler die besseren Nerven.
Sieben Tore sahen die Zuschauer in Mulda, wo sich die Zweite des Gastgebers mit 6:1 gegen LSV Großhartmannsdorf II behauptete. Heinrich (8.), Klötzer (10.) und Kraut (20., 38.) sorgten schon beim Seitenwechsel für klare Fronten. Thomas traf in der 84. Minute für den LSV, doch Lüders machte per Doppelschlag (88., 89.) das halbe Dutzend für Mulda voll.
Zu einem 5:1-Erfolg kam der FSV Großvoigtsberg beim TSV Falkenau II. Dabei gingen die Hausherren Frenzel (15.) in Führung, doch Voigt (17., 45., 51.), Stein (24.) und Sokos (63.) drehten das Spiel noch für den FSV.

Hohenfichte und Breitenau mussten nach einem 2:2 nach 90 Minuten in die Verlängerung. Dort hatte der Gastgeber den längeren Atem. Rauchheld (2), Franzke und Schumann trafen für Hohenfichte, Mudra und Keller waren für Breitenau erfolgreich.
Drei Partien wurden Sonntag gar nicht angepfiffen, da der ESV Nassau, der FSV Rechenberg-Bienenmühle und SSV Brand-Erbisdorf II aus Personalgründen nicht antraten. So kamen der TSV Flöha II, der Conradsdorfer SV und die VSG Marbach-Schellenberg kampflos weiter.

 

 

1. Kreisklasse gegen 1. Kreisklasse
FSV Zettlitz II – TSV Langhennersdorf II…..2:1
BSV Langenleuba-Oberhain – Rossauer FC…..1:0

1. Kreisklasse gegen 2. Kreisklasse
SV GW Niederwiesa II – FSV Dorfchemnitz…..0:6
SC Altmittweida II – SG Striegistal II…..0:7
TSV Dittersbach II – SpVgg. Zethau…..4:1
SV Wacker Auerswalde II – FC Wacker Wittgensdorf II…..0:6
Mühlauer FV II – SSV Königshain-Wiederau…..1:3
Riechberger FC II – SV Linda…..1:7
FV Neuhausen/Cämmerswalde – Hetzdorfer SV…..4:0
SG Dittmannsdorf II – TKV Flöha-Plaue…..0:3
SG Striegistal III – LSV Sachsenburg II…..2:7
TSV Einheit Claußnitz II – SV Fortuna Langenau II…..6:5 n. E.
BSC Freiberg III – Hainichener FV Blau-Gelb II…..4:3
SG Niederlichtenau – SV Oberschöna…..1:5
SV GW Leubsdorf II – Hartmannsdorfer SV II…..4:7
Zuger SV II – TuS Voigtsdorf…..3:2
SG Frankenau SV Rotation Göritzhain…..1:2
TSV Flöha II – ESV Nassau…..Nassau nicht angetreten
Oederaner SC II – SV Fortschritt Lunzenau II…..5:1

2. Kreisklasse gegen 2. Kreisklasse
Hohenfichtener SV – SV GW Breitenau…..4:2 n.V.
SV Union Milkau II – TSV Großwaltersdorf II…..2:1
SV Geringswalde/Schw. – FSV Taura…..3:4
TSV Falkenau II – SpG Großvoigtsberg…..1:5
Siebenlehner SV – TV „Vater Jahn“ Burgstädt II…..2:3 n. V.
Rossauer FC II – Bobritzscher SV III…..0:7
TSV Saidenbach Niedersaida – Bobritzscher SV II…..5:0
SpG Ringethal – Eintracht Erdmannsdorf/ A. II…..6:5 n. E.
SV Mulda II – LSV Großhartmannsdorf II…..6:1

Freilose: SV Marbach II, SV Oberschöna II, VSG Marbach-Schellenberg und Conradsdorfer SV

Die rot eingefärbten Mannschaften sind im Lostopf für die 1. Pokalrunde (3./4. September).

 

 

S t a t i s t i k

 

001 SG GW Niederwiesa II   –   FSV Dorfchemnitz 0:6  (0:3)

Tore: R. Sandig (3), D. Werner (2), Bellmann

Gelb: Mäthe                           Otto, Ch. Werner

SR.: Berwanger (Bobritzsch)
Zuschauer: 20

 

002 SC Altmittweida II   –   SG Striegistal II 0:7  (0:4)

Tore: A. Hofmann (3), Puschmann (2), Gillmeister, K. Hofmann

Gelb: Seiler

SR.: Oehme (Mittweida)
Zuschauer: 30

 

003 TSV Dittersbach II –   SpVgg. Zethau      4:1  (0:0)

Tore: Loos (2), Glöckner, Schönfeld ??

Gelb: Göhler, Thiele

SR.: Löwe (Mittweida)
Zuschauer: 53

 

004 SV Wacker Auerswalde II  –   FC Wacker Wittgensdorf II 0:6  (0:2)

Tore: Dutschmann (2), Endesfelder (2), Böhme, Glaser

SR.: Sedlmeier (Herrenhaide)
Zuschauer: 20

 

005 Hohenfichtener SV –   SV GW Breitenau     4:2  (2:2, 2:2) n. V.

Tore: Rauchheld (2), Franzke,             Mudra, Keller
Schumann

Gelb: Rausch, Schumann                   Halser

SR.: Schubert (Zug)
Zuschauer: 00

 

006 Mühlauer FV II   –   SSV Königshain-Wiederau 1:3  (0:0)

Tore: Gränz Ranft, Werner, Naumann

SR.: Heinig (Claußnitz)
Zuschauer: 34

 

007 Riechberger FC II   –   SV Linda 1:7  (0:4)

Tore: D. Hofmann Baldauf (2), Wanke (2), Kirschner, Jänichen, Vicktor

Gelb: Hauff, Berger

SR.: Schulze (Conradsdorf)
Zuschauer: 25

 

008 FV Neuhausen/C. –  Hetzdorfer SV    4:0  (1:0)

Tore: Schmidt (2), Malkus, Kaulfuß

Gelb: Garbatz, Malkus

SR.: Hegewald (Lichtenberg)
Zuschauer: 55

 

009 SV Union Milkau II –  TSV Großwaltersdorf II     2:1  (1:1)

Tore: Wichler (2)                  Siegert

Gelb: Tokarski                      Uhlemann, Hübler

SR.: Vogt (Zettlitz)
Zuschauer: 40

 

010 SV Geringswalde/Schw.   –   FSV Taura 3:4  (2:0)

Tore: Bretschneider (2), Dobrean      Fritzsche (3), F. Schramm

Gelb: Schmidt, Gärbig, Dobrean        Seidel, K., U. und M. Schramm
Paech

G/Rot: Schmidt

Rot: Moratzki

SR.: H.-D. Pfeiffer (Narsdorf)
Zuschauer: 40

 

011 SG Dittmannsdorf II   –   TKV Flöha-Plaue 0:3  (0:2)

Tore: M. Seeger (2), Wagner

SR.: Kuhnert (Lichtenberg)
Zuschauer: 25

 

012 FSV Rechenberg-B.  –   Conradsdorfer SV

Gastgeber Rechenberg-B. hat am 11. August wegen Personalproblemen abgesagt!

 

013 TSV Falkenau II   –   SpG Großvoigtsb./Großschirma II 1:5  (1:2)

Tore: Frenzel                 Voigt (3), Stein, Srokos

Gelb: Frenzel

SR.: Pfaffe (Freiberg)
Zuschauer: 50

 

014 SG Striegistal III  –   LSV Sachsenburg II 2:7  (2:0)

Tore: Strauch, Fischer         Fräßle (3), Schreiter (2), Bischoff (2)

Gelb: Neuhaus, Mauersberger

SR.: Wolff (Rochlitz)
Zuschauer: 30

 

015 TSV Einheit Claußnitz II –   SV Fortuna Langenau II     6:5  (1:1, 2:2, 3.3) n. E.

Tore: Mehnert, Weber, Abura        Schneider (2), Tramitz

Gelb: Hübner, Rupf

SR.: T. Haeder (Lunzenau)
Zuschauer: 25

 

016 BSC Freiberg III –   Hainichener FV Blau-Gelb II     4:3  (3:0)

Tore: Hesse (3), Zielke        Pretschner, Barkowski, Käß

Gelb: Rudolph                    Friedrich, Pretschner, Barthel, Sult

SR.: Wolowski (Burkersdorf)
Zuschauer: 10

 

017 SG Niederlichtenau  –   SV Oberschöna 1:5  (0:3)

Tore: Liebers                    Börner (3), Klapproth, Sensfuß

SR.: Zwintzscher (Rossau)
Zuschauer: 80

 

018 SSV Brand-Erbisdorf II   –   VSG Marbach-Schellenberg

Mannschaft vom Brand-Erbisdorf II wurde vom gesamten Spielbetrieb zurückgezogen!

 

019 SV GW Leubsdorf II    –   Hartmannsdorfer SV II 4:7  (1:3)

Tore: Griebenow (2), Enger, Reichel   Seifert (3), Gräser (2), Baßler, Richter

Gelb: Wolf, Auerbach                            Seifert

G/Rot: Auerbach

SR.: Tröger (Lichtenberg)
Zuschauer: 30

 

020 Siebenlehner SV   –   TV „Vater Jahn“ Burgstädt II 2:3  (1:0, 2:2) n. V.

Tore: Engelmann, Börner          Schneider (2), M. Zimmermann

Gelb: T. Hanisch, R. Hanisch      Liebing, St. Uhlig, Steger, Dörl

G/Rot: T. Hanisch

Rot: B. Walcha                        Berthold

SR.: Glöckner (Mulda)
Zuschauer: 23

 

021 FSV Zettlitz II –  TSV Langhennersdorf II     2:1  (0:1)

Tore: D. Kretzschmar, Köhn                 Braun

SR.: A. Haeder (Lunzenau)
Zuschauer: 30

 

022 Rossauer FC II   –   Bobritzscher SV III 0:7  (0:5)

Tore: Kaiser (2), Sypniewski, Lange, Rudolph, Gabler, Schreiter

Gelb: Bergner, Müller

SR.: Seifert (Freiberg)
Zuschauer: 00

 

023 Zuger SV II –  TuS Voigtsdorf      3:2  (2:0)

Tore: Borghart, Weber, Werder       Preißler, Zarschler

Gelb: Müller, Schneider, Borghart     Friedmann, Haubold

SR.: Lehmann (Riechberg)
Zuschauer: 30

 

024 TSV S. Niedersaida –   Bobritzscher SV II       5:0  (3:0)

Tore: Oehme, Neumann, Reichardt,
Ruhland, Schutig

Gelb: Oehme                       Uschner

SR.: Wolf (Marbach-Schellenberg)
Zuschauer: 30

 

025 SG Frankenau   –   SV Rotation Göritzhain 1:2  (0:0)

Tore: Senst                 J. Moller, Taizs

Gelb: Gruttke               Hielscher

SR.: Savago (Erdmannsdorf/A.)
Zuschauer: 30

 

026 SpG Ringethal –   Eintracht Erdmannsdorf/ A. II     6:5  (0:0, 1:1, 1:1) n. E.

Tore: Heyder                   Chodorek

Gelb: Hauptmann, Winkler

SR.: Riesmeier (Hainichen)
Zuschauer: 21

 

027 1. BSV Lgl.-Oberhain –   Rossauer FC       1:0  (1:0)

Tore: Beier

Gelb: Wagner                        Lapat, Eulitz

SR.: Müller (Hartmannsdorf)
Zuschauer: 51

 

028 TSV Flöha II –   ESV Nassau

Mannschaft vom Brand-Erbisdorf II wurde vom gesamten Spielbetrieb zurückgezogen!

 

029 SV Mulda II –   LSV Großhartmannsdorf II     6:1  (4:0)

Tore: Lüder (2), Kraut (2), Klötzer,        Thomas
Heinrich

Gelb: Schurig, Wächtler

SR.: Schneider (Neuhausen)
Zuschauer: 00

 

030 Oederaner SC II –   SV Fortschritt Lunzenau II      5:1  (1:1)

Tore: Dietze (2), Pocher, Reichelt,      Ahnert
Silbermann

SR.: Richter (Hohenfichte)
Zuschauer: 25

 

Freilose: SV Marbach II und SV Oberschöna II

 

 

Gelbe Karten: 61

Gelb/Rote Karten: 3 /  Schmidt (Geringswalde), Auerbach (Leubsdorf II), T. Hanisch (Siebenlehn)

Rote Karten: 3 /  Moratzki (Geringswalde), B. Walcha (Siebenlehn), Berthold (Burgstädt)

Zuschauer gesamt: 808 – im Schnitt   34 pro Spiel    /  Tore gesamt: 142 – im Schnitt 5,26  pro Spiel

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen