Schiedsrichter aus Mittelsachsen beim DFB U16 Sichtungsturnier

Christian Schlömann (24) vom FSV Motor Brand-Erbisdorf hatte die Ehre als einer von vier Schiedsrichtern aus dem Regionalverband Nordost (NOFV) am DFB U16 Sichtungsturnier teilzunehmen. Insgesamt wurden für das Turnier – was dafür da ist, um die U16 Nationalmannschaft zu bilden- 22 Schiedsrichter aus ganz Deutschland nominiert. Alle teilnehmenden Schiedsrichter sind in der U17 Bundesliga eingestuft. Das Turnier, in dem die Landesauswahlmannschaften aufeinander treffen, ging vom 3. Mai bis zum 8.Mai 2018. Dabei wurden alle Spiele mit Video aufgezeichnet und anschließend mit dem Schiedsrichterbeobachter und der ganzen Gruppe im Plenum besprochen. Insgesamt wurden die 22 Schiris von 6 Coaches (Lutz Wagner, Rainer Werthmann, Uwe Kemmling, Bernd Domurat, Egbert Engler und Karl-Heinz Schleier)  beobachtet und in den sechs Tagen betreut.

SAMSUNG CSC

„Es waren intensive sechs Tage in Duisburg, die wieder richtig Spaß gemacht haben. Es war mein drittes Turnier hier in Duisburg und es ist jedes Mal herausragend von so professionellen und prominenten Persönlichkeiten Tipps und Hinweise für die eigenen Spielleitungen zu bekommen…“ (Christian Schlömann)

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen