meldung

Marbach, Siebenlehn und Großhartmannsdorf jubeln

Gleich drei Pokalsieger wurden am Sonnabend im KVF Mittelsachsen ermittelt.

Im Ligapokal setzte sich der SV Marbach mit 2:1 (1:0, 1:1) nach Verlängerung gegen Eintracht Erdmannsdorf/Augustusburg durch.

Der „Freie Presse“-Kreispokal ging an den Siebenlehner SV, der sich durch einen Treffer von Rico Hanisch (49. Minute) mit 1:0 (0:0) gegen den TSV Flöha II durchgesetzt hat.

Sieger bei den Frauen wurde LSV Großhartmannsdorf. Nach einem 1:1-Pausenstand setzte sich das Team gegen den SV Eiche Reichenbrand am Ende noch klar mit 4:1 durch.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen