Landespokal

SV Marbach bleibt ohne Chance im Landespokal

Für den Mittelsächsischen Kreispokalsieger SV Marbach war bereits in der Ausscheidungsrunde des Landespokals wieder Endstation. Erwartungsgemäß wurde gegen Hainsberger SV (Bezirkliga Mitte) verloren.

 

Allerdings fiel das Ergebnis mit 1:12 (0:7) recht deutlich aus. „Wir mussten in dieser Begegnung gleich auf sieben Stammkräfte verzichten. Diesen Aderlass konnten wir nicht kompensieren“, sagte Steffen Lange, Trainer der zweiten Marbacher Mannschaft, der den ebenfalls im Urlaub befindlichen Coach Uwe Stiebinger vertrat.
Bei den Hausherren fehlten wegen Urlaub Torhüter Ronny Vorwerk, Benjamin Schäfer, Nils und Robin Wusterhausen, Marco Torge, René Gläsner und Matthias Stiebinger.
Der SVM hatte sich um eine Spielverlegung bemüht. Als Termin wäre nur eine Ansetzung in dieser Woche in Frage gekommen, da bereits am 14. August die nächste Pokalrunde ansteht. „Da hätten uns die Spieler auch so gefehlt“, sagte Lange.       
Die erste Chance in dieser Begegnung besaß der Gastgeber, aber der freistehende Toni Messner brachte in der sechsten Minute den Ball nicht am Gästekeeper vorbei. Im Gegenzug verhinderte der Marbacher Schlussmann Oliver Lippmann mit einer Glanzparade den Rückstand. Bei einem Fernschuss lenkte er das Leder gerade noch über die Querlatte. In der Folgezeit stand Lippmann immer wieder im Mittelpunkt und konnte seinen Kasten bis zur 21. Spielminute sauber halten. Nach dem ersten Gegentreffer fielen dann die Tore zwei bis sieben (25. Foulelfmeter, 28., 31., 36., 44. und 45.) in regelmäßigen Abständen. Die spielerisch klar überlegenen Hainsberger trafen zusätzlich noch dreimal die Querlatte des Marbacher Tores. Auch in den zweiten 45 Minuten änderte sich am Spielverlauf kaum etwas und der Bezirkligist erhöhte auf 8:0 (53.). Nach einer Stunde Spielzeit jubelte der Marbacher Anhang, den Toni Messner erzielte den Ehrentreffer für die tapfer kämpfenden Gastgeber. Doch der Favorit legte noch viermal (61., 77., 79. und 80. Minute) nach und erhöhte zum 1:12-Endstand.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen