Mittelsachsen – Freizeit/6. Spieltag

6. Spieltag Herren Kleinfeld

Das 250 Tor erzielt Bastian Zwinzscher (Topfseifersdorf) in der 43. Spielminute zum 3:0 gegen Kriebstein

Neuer Tabellenführer ist durch den 6:2 Erfolg über den VfA Rochlitzer Berg die Mannschaft von Schönerstadt. In einem insgesamt fairen Spiel war der Gast ein schwererer Gegner als es die Tabellensituation erwarten ließ. Das Spiel war phasenweise hektisch und zerfahren aber auch die spielerischen Glanzpunkte fehlten nicht. Marko Möbius erzielte 3 Tore und war somit maßgebend für den Erfolg der Schönerstädter Mannschaft beteiligt.

Auf Platz 2 folgt Döhlen die trotz eines verschossenen Strafstoßes, der Ball ging an die Torlatte, ihr Auswärtsspiel in Elsdorf mit 4:2 gewinnen konnten. Die entscheidenden 4 Tore fielen dabei in Minuten 42 bis 46.

Narsdorf rutschte mit ihrer 4:2 Niederlage in Breitenborn auf den 3. Platz punktgleich mit Königsfeld die ihr Heimspiel etwas überraschend mit 4:8 verloren. Dabei erzielten der „FC Goldmann“ 6 der 8 Thierbacher Tore. In Halbzeit 1 schossen die Gäste 5 mal aufs Königsfelder Tor und die Bälle landeten alle im Tor. In Halbzeit 2 wollten die Gastgeber alles besser machen, doch wieder ein Doppelpack machte den Plan zunichte. Erst in den letzten 15 Minuten konnten die Königsfelder überzeugen, aber da war es bereits zu spät und das Spiel entschieden.

Topfseifersdorf siegte ohne viel Mühe gegen Kriebstein mit 7:1, wobei den Gästen angesehen hat, dass sie auf den kleinen Plätzen enorme Schwierigkeiten haben. Sie spielen halt lieber auf größeren Kleinfeldplätzen.  Weiter ohne Sieg auf den letzten Platz steht Wacker Wittgensdorf. Sie unterlagen in ihrem Heimspiel dem Team aus Steudten mit 4:2.

Das Spiel Crimmitschau gegen Tauscha wurde auf Grund von Spielermangel bei den Gästen aus Tauscha abgesetzt.

 

FC Wacker Wittgensdorf III – FSV Steudten  2:4  (0:2)

Torfolge: 0:1 Goy (2.), 0:2 Bothen (30.), 1:2 J. Lohwasser (36.), 1:3 Goy (55.), 2:3 Müller (57.), 2:4 Jäschke (60.)

Schiedsrichter:

Zuschauer: 30

 

SV Breitenborn 1994 – SV Narsdorf  II  4:2  (2:2)

Torfolge: 1:0 Gürtler (15.), 1:1 Kreßner (18.), 1:2 Thomas (20.), 2:2 Gürtler (25.), 3:2 Roschütz (31.), 4:2 Michaelis (53.)

Schiedsrichter: Andreas Krug

Zuschauer: 33

 

SV Schönerstadt – VfA Rochlitzer Berg  6:2  (3:1)

Torfolge: 0:1 (Jandt (5.), 1:1 Möbius (11.), 2:1 Zschocke (14.), 3:1 Kreutziger (29.), 4:1 Möbius (35.), 5:1 Möbius (37.), 5:2 Keller (45.), 6:2 Rauschenbach (56.)

Schiedsrichter: Kurt Bergelt

Zuschauer: 26

 

FSV Elsdorf – SG Döhlen  2:4  (1:1)

Torfolge: 1:0 Haeder (8.), 1:1 Spreer (25.), 1:2 Friedrich (42.), 2:2 Friedemann (44.), 2:3 Friedrich (45.), 2:4 Bamesreiter (46.)

Schiedsrichter: Andreas Haeder

Zuschauer: 50

besondere Vorkommnisse: Spreer (Döhlen) schießt in der 7. Min einen Strafstoß an die Torlatte

 

SSFV Fortuna Topfseiferdorf – FSV Kriebstein II  7:1  (2:0)

Torfolge: 1:0 Irmscher (18.), 2:0 R. Müller (19.), 3:0 Zwinzscher (43.), 4:0 R. Müller (46.), 5:0 Zwinzscher (48.), 6:0 Irmscher (54.), 6:1 Hildebrand (58.), 7:1 Fuhrmann (60.)

Schiedsrichter: Michael Schmidt

Zuschauer: 38

 

SKV Grün-Weiß Königsfeld – SV Turbine Thierbach  4:8  (1:5)

Torfolge: 0:1 J. Goldmann (3.), 1:1 Hunger (5.), 1:2 M. Goldmann (7.), 1:3 M. Goldmann (8.), 1:4 Siegert (29.), 1:5 J. Goldmann (30.), 1:6 M. Goldmann (33.), 1:7 J. Goldmann  (34.), 1:8 Schmidt (43.), 2:8 Eisenschmidt (45.), 3:8 Spreer (50.), 4:8 Hunger (56.)

Schiedsrichter: Thomas Müller

Zuschauer: 43

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen