Kreisauswahl weiblich mit gutem Turnier in Leipzig

Am 4.05.2019 wurde die 2.Spielrunde der Kreisauswahlmannschaften 2018/2019 der Jahrgänge 2006-2008 weiblich auf dem Kunstrasenplatz der Sportschule Leipzig durchgeführt.

Mit nur 9 Spielerinnen ging es bei leichtem Nieselregen auf verkürztem Großfeld an den Start. Einige Spielerinnen hatten sich verletzungsbedingt abgemeldet, doch leider wurde der Mädchensichtungstag am 10.4. in Freiberg von keinem Mädchen aus dem Kreis genutzt, um die KAW zu verstärken.

Mit großer Einsatzbereitschaft haben die Mädchen im ersten Spiel 0:0 gegen die KAW Muldental/ Leipziger Land gespielt. Die Ladehemmung legten die Spieler im zweiten Spiel ab und gewannen mit 3:1 gegen die KAW Nordsachsen. Im letzten Spiel gegen die KAW Leipzig/ vorrangig Spielerinnen von RB Leipzig fehlte die Kraft und so verloren wir mit 0:3.

Dennoch war es ein erfolgreiches Turnier, da 4 Spielerinnen von den Landestrainern als auffällige Spieler notiert worden. Das bedeutet, sie könnten in den Kader der sächsischen Auswahl aufgenommen werden.

Mit diesem Turnier scheiden die 2006 geborenen Mädels aus und die 2009 geborenen Mädels werden hinzukommen. Dazu wird es im August einen weiteren Mädchensichtungstag geben.
Als Höhepunkt der KAW möchte ich auf das Trainingslager im Februar in Flöha zurückblicken. In 3 Tagen bei 8 Trainingseinheiten haben die Mädchen viel Einsatz gezeigt und hoffentlich viel Spaß gehabt.

Vielen Dank auch an das Sporthaus Haubold für die neuen Trainingsanzüge.
Damit haben die Mädels aus 8 verschiedenen Vereinen schicke einheitliche Fussballsachen an.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen