Herren Kleinfeld Statistik 31.10.

11. Spieltag – Herren Kleinfeld

Nach der bereinigten Tabelle gab es am 11. Spieltag gleich 3 Topspiele und sie waren alle stark umkämpft und die Entscheidung fiel jeweils erst in den Schlussminuten.
Tauscha empfing den SKV Königsfeld. Sebastian Saupe von Tauscha  erzielte gleich zu Beginn dieses Spieles einen Hattrick und setzte damit den Grundstein für den späteren Erfolg seiner Mannschaft. Thierbach, das Team mit dem kleinsten Kader musste, nach Breitenborn reisen und sah zur Pause wie der sichere Sieger aus. Im Kleinfeld steht aber erst am Ende eines Spieles der Sieger wirklich fest. Den 1:4-Rückstand konnte Breitenborn in der 55. Minute zu einem 6:5-Sieg umdrehen
Nach einigen Niederlagen wollte Crimmitschau, wie auch Gegner Schönerstadt, endlich wieder gewinnen. Dies gelang den Hausherren, die durch 3 Tore von Naumann den glanzlosen Sieg einfuhren und sich damit im  Meisterschaftskampf zurück meldeten.
Die beiden noch ohne Punktgewinn dastehenden Mannschaften aus Steudten und Topfseifersdorf trafen direkt aufeinander. Die Zuschauer sahen 15 Tore und die Gäste aus Topfseifersdorf gewannen am Ende verdient.
Wittgensdorf und Elsdorf spielten unentschieden 4:4, wobei der Elsdorfer Torhüter Pareik in der 36. Spielminute die Rote Karte erhielt, nachdem er außerhalb des Strafraumes die Hand zu Hilfe nahm

Crimmitschau – Schönerstadt  3:0 (0:0)
Torfolge: 1:0 Naumann (31.), 2:0 Naumann (40.), 3:0 Naumann (55.)
SR: Werner Kühleis (FC Crimmitschau)
Zuschauer: 20

Tauscha – Königsfeld  7:4 (4:0)
Torfolge: 1:0 Saupe (3.), 2:0 Saupe (12.), 3:0 Saupe (13.), 4:0 Beilig (26.), 4:1 S. Hopfengärtner (35.), 5:1 Heyder (38.), 5:2 Eisenschmidt (42.), 5:3 Lachmann (48.), 6:3 Saupe (51.), 7:3 Saupe (52.), 7:4 Eisenschmidt (59.)
Schiedsrichter: Philipp Juwig (Milkau)
Zuschauer: 40

Breitenborn – Thierbach  6:5 (1:4)
Torfolge: 1:0 T. Gotthardt (5.), 1:1 Schmidt (10.), 1:2 Schmidt (15.), 1:3 J. Goldmann (19.), 1:4 Schmidt (25.), 2:4 T. Gotthardt (32.), 3:4 T. Gotthardt (36.), 3:5 Bittner (45.), 4:5 Michaelis (46.), 5:5 Michaelis (51.), 6:5 Hermsdorf-Gatzsch (55.)
Schiedsrichter: Thomas Müller (Rochlitz)
Zuschauer: 20

Elsdorf – Wittgensdorf III  4:4  (2:1)
Torfolge: 0:1 Fuder (10.), 1:1 Ch. Haeder (11.), 2:1 Ch. Haeder (12.), 3:1 Kreßner (45.), 3:2 Minks (50.), 3:3 Minks (52.), 3:4 Winkler (53.), 4:4 Kreßner (56.)
Schiedsrichter: Steve Uhlig (Burgstädt)
Zuschauer: 20
Besondere Vorkommnisse: Rote Karte für Torwart Pareik (Elsdorf) in der 36. Spielminute wegen Handspiel außerhalb des Strafraumes

Steudten – Topfseifersdorf  4:11  (1:4)
Torfolge: 0:1 Fuhrmann (2.), 0:2 M. Vogel (7.), 1:2 Lenkeit (16.), 1:3 Fuhrmann (18.), 1:4 Gerstenberger (20.), 1:5 Zwinzscher (31.), 1:6 R. Müller (34.), 2:6 Krause (35.), 2:7 Vogel (36.), 2:8 R. Müller (41.), 3:8 Krause (42.), 4:8 Suhr (44.), 4:9 Fuhrmann (50.), 4:10 Zwinzscher (52.), 4:11 Gerstenberger (53.)
Schiedsrichter: Volker Löwe (Altmittweida)
Zuschauer: 42

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen