Hallenmeisterschaft: Meister bei C- und B-Junioren sind ermittelt

In der Sporthalle des Pufendorf-Gymnasiums wurden am Sonnabend die Meister des Kreises im Futsal bei den C- und B-Junioren ermittelt.

 

Bei den C-Junioren hieß es im Finale  zwischen dem TSV Großwaltersdorf/Eppendorf und der SpG Königshain-Wiederau/Wechselburg/Altmittweida torlos 0:0. So musste die Entscheidung im Sechs-Meter-Schießen fallen. Hier besaßen die Kicker vom TSV die besseren Nerven und setzten sich mit 3:1 durch.
– Hier alle Ergebnisse –

 

 

 

Bei den B-Junioren setze sich im Finale  SpG Lichtenberg/Mulda mit 2:0 gegen die SG Dittmannsdorf durch. Lichtenberg hatte sich im Halbfinale mit 4:3 im Sechs-Meter-Schießen gegen die SpG Geringswalde/Colditz fürs Endspiel qualifiziert. Dittmannsdorf hatte 2:0 gegen die SpG Hartmannsdorf/Herrenhaide/Wittgensdorf gewonnen.
Hier alle Ergebnisse

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen