Futsal-Titel 2019 geht an den TSV Großwaltersdorf/ Eppendorf

200 Zuschauer verfolgten am 27. Januar 2019 in Flöha eine spannende Endrunde der Futsal Kreismeisterschaften. Sprichwörtlich in letzter Sekunde des letzten Turnierspiels konnte sich der TSV Großwaltersdorf/ Eppendorf mit einem 3:3 gegen die Einheit Bräunsdorf den entscheidenden Punkt für den Titelgewinn sichern.

TabelleSpielePunkteToreDifferenz
1. TSV Großwaltersdorf/ Eppendorf51010:64
2. TSV 1848 Flöha5106:51
3. SV Mulda 18795912:102
4. SV Grün-Weiß Niederwiesa585:32
5. SV Einheit Bräunsdorf549:11-2
6. SV Oberschöna 1902513:10-7

Alle Ergebnisse der Futsal-Endrunde gibt es  – H i e r –

Zur Turnierauswahl der mittelsächsischen Futsal Kreismeisterschaft 2019 gehören die folgenden Sportfreunde:
Phil Mende (Mulda),  bester Torschütze – 5 Treffer
Henry Anschütz (Mulda)
Robin Lenke (Großwaltersdorf)
Pascal Clauß (Flöha), bester Torwart
Christian Schneider (Bräunsdorf)

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen