Frauen-Meisterrunde

Die Entscheidung, wer Kreismeister 2018 bei den Frauen wird, fällt nächste Woche. Im Spiel zwischen der SpG. Niederlichtenau/Sachsenburg und dem Team aus dem Erzgebirge, SpG. Venusberg/Herold-Thum 2 gab es am Ende keinen Sieger. Die Gastgeberinnen führten schnell durch sehenswerte Tore mit 2:0, und manch einer von den zahlreichen Zuschauern hoffte schon auf die Meisterfeier. Jedoch gelang den Erzgebirglerinnen in der ersten Halbzeit nach Eckball der Anschluß. Mit Beginn der zweiten Halbzeit drängten sie auf den Ausgleich, welcher dann nach Latten- und Pfostentreffer von Niederlichtenau im Gegenzug, fiel. Für den neutralen Beobachter war es ein sehr gutes Frauenspiel, mit Chancen für weitere Treffer. Durch diese Unentschieden fällt die Entscheidung nun am letzten Spieltag, wobei Venusberg (Heimspiel gegen Gebirge/Gelobtland) auf Schützenhilfe von Falkenau hoffen.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen