Ehrung Meisterschaft

Endspurt in der Meisterschaftssaison 2010/2011

Der Vorstand des KVF beglückwünscht folgende Meister, Staffelsieger sowie Aufsteiger und wünscht für die Zukunft viel Erfolg:

Kreisliga Nord: TSV Penig
Kreisliga Süd: SV Einheit Bräunsdorf
1. Kreisklasse Nord: SG Striegistal
1. Kreisklasse Süd: Eintracht Erdmannsdorf/Augustusburg
2. Kreisklasse Nord: FSV Kriebstein
2. Kreisklasse Süd: SV Weigmannsdorf-Müdisdorf
3. Kreisklasse/Staffel 1: LSV Sachsenburg II
3. Kreisklasse/Staffel 2: SV Claußnitz
3. Kreisklasse/Staffel 3: VSG Marbach-Schellenberg
Herren Kleinfeld: TSG Tauscha
Frauen: SpVgg. Blau-Weiß Chemnitz

A-Junioren: noch offen!
B-Junioren: SpG Siebenlehn/Roßwein
C-Junioren: SpG Penig/Lgl.-Oberhain
D-Junioren: SV Geringswalde/Schweikershain
E-Junioren: SpG Großschirma/Oberschöna
F-Junioren: SV Mulda

Pokalendspiele
Ligapokal: SV Marbach – Eintracht Erdmannsdorf/A.  2:1 n. V.
FP-Kreispokal: TSV Flöha II – Siebenlehner SV  0:1
Herren Kleinfeld: Breitenborn – Tauscha 1:3
Frauen Kreispokal: LSV Großhartmannsdorf II –
Eiche Reichenbrand 4:1

A-Junioren: Siebenlehner SV – SpG Hartmannsdorf  2:0
B-Junioren: SpG Siebenlehn – SV Fortuna Langenau  3:1
C-Junioren: SpG Penig – SpG Breitenau  10:2
D-Junioren: SG Dittmannsdorf – SV Germania Mittweida II  11:1

 

Überraschung in der Kreisliga Süd:
Der SV Einheit Bräunsdorf hatte sich den Staffelsieg schon frühzeitig gesichert und schaffte damit auch den Aufstieg in die Mittelsachsenliga. Die Ehrung hatte KVF-Präsident Andreas Schramm (v. l.) vorgenommen. Foto: Peter Claußnitzer

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen