Mit Platz 1 beendet die KAW weiblich diese Saison

Am 29.04.2017 wurde die 2.Spielrunde der Kreisauswahlmannschaften 2016/2017 der Jahrgänge 2004-2006 weiblich in KVF Muldental in Regis-Breitingen durchgeführt.

Unter der Leitung von Marcus Sandig, Thomas Pretschner und Betreuerin Meike Sandig errang die Mannschaft aus Mittelsachsen den 1.Platz.

Zuvor musste das Trainerteam viele Absagen verkraften, konnte aber durch spontanen Einsatz von
2 Spielerinnen mit 12 Spielern starten.

Das erste Spiel begann unglücklich in der 1.Minute durch einen Fernschusstreffer für Nordsachsen. Danach spiele sich unser Team viele Chancen heraus und traf durch eine gute Einzelleistung von Nancy Kiesewalter (eigentlich Torwart von Langenau) zum 1:1 Endstand in der 18.Minute.

Danach waren die Mädels wach und spielten im 2.Spiel sehr dominierend. Durch die Tore von Emily Schuster und 2 Toren der überragenden Spielerin des Turniers Sarah Dittrich gewann die Mannschaft mit 3:1 gegen Meißen.

Im 3.Spiel schwanden die Kräfte, da ungewohntes verkürztes Großfeld gespielt wird, aber eine Einzelleistung von Sarah Dittrich brachte den 1:0 Sieg gegen Leipzig.

Das letzte Spiel gegen Muldental/Leipziger Land ging 0:0 aus und durch das bessere Torverhältnis gewannen die Mädels das Turnier.

Aus 8 Mannschaften kommen die Mädels, doch für die 2004er war es das letzte Turnier für den Kreis Mittelsachsen. Ab Herbst rutschen 2007 geborene Mädchen nach. (Marcus Sandig)

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen